Stellenangebote

Eine(n) Kinder-/Jugendpsychotherapeutin(en)

Die KLINIK AM KORSO - Fachzentrum für gestörtes Essverhalten - sucht zur Ergänzung ihres multidisziplinären Teams

eine(n) Kinder-/Jugendpsychotherapeutin(en)

in Voll-/Teilzeitbeschäftigung zur Durchführung von Einzel- und Gruppentherapien für Jugendliche (14-17 Jahre).

Wünschenswert wäre die abgeschlossene Ausbildung (Approbation) sowie Erfahrungen in der Behandlung von essgestörten Menschen.

Die Klinik verfügt über 92 Betten, davon 22 in einer eigenen Abteilung für essgestörte Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren. Voraussetzungen für wissenschaftliche Tätigkeit sind gegeben. Wir arbeiten nach einem integrativen tiefenpsychologischen Konzept.

Wir bieten ein familiäres, sympathisches Team mit flachen Hierarchien und ausgeprägtem Gestaltungsspielraum in der eigenen Arbeit. In der Gestaltung von Arbeitszeit und -inhalten ebenso wie in der internen Kommunikation liegt uns sehr am Herzen, die Bedürfnisse und Wünsche unserer MitarbeiterInnen zu berücksichtigen. Es erwartet sie eine angemessene und attraktive Vergütung.

Fragen zur Position und Arbeitsinhalten beantwortet Ihnen gerne unser Chefarzt Herr Prof. Dr. Huber, an den Sie auch Bewerbungen richten können. Sie erreichen ihn unter Telefon 05731-181-0, per E-Mail oder schriftlich unter.

Klinik am Korso gGmbH
Prof. Dr. med. Thomas J. Huber
Ostkorso 4
32545 Bad Oeynhausen


Psychologin/einen Psychologen in Ausbildung für das praktische Jahr (PiA)

Wir suchen zur Ergänzung unseres multidisziplinären Teams

  • Eine Psychologin/einen Psychologen in Ausbildung für das praktische Jahr (PiA)

Die Stelle ist auch teilzeitgeeignet.

Die Klinik am Korso ist Europas einzige ausschließlich auf Essstörungen spezialisierte stationäre Behandlungseinrichtung. Entsprechend finden Sie bei uns PatientInnen mit allen Formen von Essstörungen einschließlich psychogener Adipositas. Unsere PatientInnen befinden sich freiwillig bei uns in Behandlung und sind entsprechend gut motiviert. An Komorbiditäten sind häufig depressive Störungen, Persönlichkeitsstörungen, Traumafolgestörungen, Angst- und Zwangsstörungen. Die durchschnittliche Behandlungsdauer in unserem Hause beträgt 8-10 Wochen. Das Therapiekonzept ist integrativ auf tiefenpsychologischer Grundlage, sodass wir offen sind für Bewerbungen von verhaltenstherapeutisch, tiefenpsychologisch/analytisch oder schematherapeutisch orientierten PsychologInnen, sofern eine Offenheit für Methodenvielfalt besteht.

Wir bieten eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien, täglichen Teambesprechungen und einer strukturierten Fortbildung sowie großem eigenem Gestaltungsspielraum. Fragen zur Position und Arbeitsinhalten beantwortet Ihnen gerne unser Chefarzt Herr Prof. Dr. Huber, an den Sie auch Bewerbungen richten können. Sie erreichen uns unter Telefon 05731-181-0, per E-Mail oder schriftlich unter

Klinik am Korso gGmbH                                    
Prof. Dr. med. Thomas J. Huber
Ostkorso 4
32545 Bad Oeynhausen


Bundesfreiwilligendienst

Wir suche MitararbeiterInnen für den

Bundesfreiwilligendienst

Die Klinik am Korso ist eine anerkannte Dienststelle und bietet Möglichkeiten in den Bereichen Haustechnik, Verwaltung und Patientenbetreuung an. Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz, flexible Arbeitsgestaltung bei einer 5-Tage-Woche.

Interessiert? Dann senden Sie Ihre Bewerbung bitte an die Personalabteilung der Klinik am Korso.

Vorabinformationen:
Personalabteilung 05731-181-1102


Pflichtpraktikum im Rahmen des Psychologiestudiums

Die Klinik am Korso bietet Praktikumsplätze für PsychologiestudentInnen an. Möglich ist ein 6-8-wöchiges Pflichtpraktikum, das in der Regel in den Semesterferien absolviert wird.

 

!!! Für das Jahr 2019 sind bereits alle Praktikumsplätze vergeben !!!

 

Bei Interesse für ein Praktikum im Jahr 2020 können Sie Ihre Bewerbung  ab  Oktober 2019 per E-Mail an Frau Siegmann schicken.